vente flash 2017 fr


Die mittelalterlichen Dörfer der Verdon-Schlucht

  • Entrevaux
  • Camping Castellane Roc et Tour Pentagonale Ciela Village
  • Camping Castellane Montagne Ciela Village
  • Moustier Sainte Marie
  • Camping Castellane Village Et Cité De Caractère International Ciela Village
  • Entrevaux
  • Moustier Sainte Marie Provence
  • Moustier Saint Marie Village Provence
  • Entrevaux
  • Camping Castellane Roc et Tour Pentagonale Ciela Village
  • Camping Castellane Montagne Ciela Village
  • Moustier Sainte Marie
  • Camping Castellane Village Et Cité De Caractère International Ciela Village
  • Entrevaux
  • Moustier Sainte Marie Provence
  • Moustier Saint Marie Village Provence

Im Vergleich mit den kleinen Dörfern, die rund um in den Bergen liegen und oftmals nicht mehr als hundert Einwohner haben, ist Castellane eine richtige Stadt. Diese Dörfer sind der Ausgangspunkt für herrliche Wanderungen in einer Gegend mit ausgezeichneter Luftqualität und zahlreichen Aussichtspunkten für einen Blick auf die Verdonschlucht, den See von Castillon und die Voralpen.

puce verte Moustiers Sainte-Marie

Dieses malerische Dorf liegt ungefähr eine Stunde von Castellane entfernt und zählt zu den schönsten Dörfern Frankreichs. Am Rande des Sees von Sainte-Croix hat sich dieses Dorf auf die Herstellung von Steingut spezialisiert. Wenn Sie im Schatten der alten provenzalischen Häuser durch die Gassen schlendern, treffen Sie sicher auf einige Steinguttöpfer.

puce verte Saint-Julien du Verdon

Kleine Dörfer wie Saint-Julien du Verdon am Rande des Lac de Castillon bieten nach einem Tag am Strand oder einer Wanderung etwas Abkühlung. Zwischen provenzalischen Häusern schlängeln sich zahlreiche kleine Gassen. Es gibt dort keinen Supermarkt, aber dafür kleine Restaurants, die regionale Küche anbieten.

puce verte Rougon

Legen Sie auf dem Weg zum Lac de Sainte-Croix doch einen Zwischenstopp im Dorf Rougon ein. Sie können dort nicht nur eine alte Römerstraße besichtigen, sondern haben auch eine wunderbare Aussicht auf die Verdonschlucht. Und vergessen Sie Ihr Fernglas nicht, denn wenn Sie Glück haben, können Sie von Rougon aus mehrere Arten von Geiern beobachten, die Anfang der 2000er-Jahre wieder in der Verdonschlucht angesiedelt wurden. Um einen herrlichen Ausblick auf den Couloir Samson oder auf die schwindelerregend hohen Wände der Schlucht zu genießen, können Sie beim Point Sublime oder beim Aussichtspunkt eine Rast einlegen.

puce verte La Palud sur Verdon

Vom Dorf La Palud sur Verdon lässt es sich vortrefflich bis zu dem auf der Bergspitze liegenden Schloss aus dem 17. Jahrhundert wandern, in dem sich heute das Museum „La Maison des Gorges du Verdon“ befindet. Sportbegeisterte finden dort außerdem tolle Kletterrouten.

puce verte Entrevaux

Das Dorf Entrevaux wurde Ende des 17. Jahrhunderts von Vauban befestigt und hat sein außergewöhnliches Kulturerbe bis heute erhalten. Machen Sie es wie die Einwohner der Provence und verweilen Sie auf den kleinen Plätzen mit ihren Brunnen, auf denen sich die engen Gässchen treffen und entdecken Sie die Kathedrale aus dem 17. Jahrhundert, bevor Sie den Aufstieg zur Festung von Vauban wagen, die über einen gepflasterten Weg entlang des Berges erreichbar ist.

Nicht zu vergessen sind Demandolx, von wo man einen netten Spaziergang zu den Ruinen unternehmen kann, Trigance mit seinem Schloss, und Colmar mit seinem Wasserfall und den Befestigungsanlagen, die die lange Liste der kleinen Dörfer in der Provence vervollständigen.


 


Die Vorteile des Campingplatzes

Die Vorteile des Campingplatzes

Der Naturpark Verdon in der Provence

Der Naturpark Verdon in der Provence

Kinder und Jugendliche

Kinder und Jugendliche

Spezialangebot für Paare

Spezialangebot für Paare


 
Rejoignez-nous sur nos réseaux sociaux

Plus de 350 Avis clients
puce blanche OlakalaLogo

601 votes
8,0
 
Camping International